Funk Abluftsteuerung Test-Überblick, Testsieger, Vergleich und Kaufberatung 2020/2021

Feuer sind seit Anbeginn der Menschheitsgeschichte ein Ort, an dem sich mehrere Personen versammeln, gemeinsam essen oder auch Schutz suchen. Während es in der Steinzeit das provisorische Feuer vor der Höhle war, ist es heutzutage der Kamin im Wohnzimmer. Doch ein offenes Feuer ist selbst mit modernster Technik nie ungefährlich! Beim Verbrennen des Holzes entstehen giftige Gase wie Kohlenmonoxid, das beim vermehrten Einatmen zum Tode führen können. Abhilfe schafft eine Funk Abluftsteuerung, die die Frischluftzufuhr in den eigenen vier Wänden reguliert und die giftigen Gase des Kamins abführt.

Aktuelle Bestseller für Funk Abluftsteuerungen im Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Funk-Abluftsteuerung mit Fenster-Magnetkontakt und Funksteckdose für Dunstabzugshaube Kamin Fensterschalter Wireless Fensterkontaktschalter
  • Mit dem Abzugshauben-Schalter-Set sorgen Sie dafür, dass Ihre Abzugshaube nur benutzt werden kann, wenn das Fenster offen ist.
  • Weitere Einsatzmöglichkeiten - Auch für Lichtschaltungen geeignet, wenn z. B. Licht angehen soll, wenn man einen Raum betritt. Zur Überwachung des Garagentores geeignet, bei geöffnetem Tor soll eine Kontrollleuchte dies signalisieren.
  • Hohe Reichweite bis fast 30 Meter im Innenraum, bis zu 200 Metern im Freien (ohne Hindernisse) erreichbar. Für Geräte und Beleuchtung bis zu 3680 Watt.
Bestseller Nr. 2
EXTSUD Funk Abluftsteuerung mit Fenster-Magnetkontakt und Funksteckdose, Fensterschalter Fenstersensor für Dunstabzugshaube Kamin Fensterschalter Wireless Fensterkontaktschalter
  • ►Mit dem Abzugshauben-Schalter-Set sorgen Sie dafür, dass Ihre Abzugshaube nur benutzt werden kann, wenn das Fenster offen ist.
  • ►Hohe Reichweite bis fast 30 Meter im Innenraum, bis zu 200 Metern im Freien (ohne Hindernisse) erreichbar. Für Geräte und Beleuchtung bis zu 3600 Watt.
  • ►Einfache Installation: Schließen Sie den Klingelempfänger einfach an eine Standardsteckdose an, kleben Sie mit Klebeband das Türmagnetsensors an Tür und Fenster.
AngebotBestseller Nr. 3
Smartwares Funk-Abluftsteuerung mit Fenster-Magnetkontakt und Funksteckdose für Dunstabzugshaube, Sh5-SET-KHC
  • Funkschalter Set mit Magnetkontakt zur komfortablen Steuerung von elektrischen Geräten und Beleuchtung
  • In Abhängigkeit von offenen oder geschlossenen Fenstern können Geräte ein- oder ausgeschaltet werden
  • Hohe Reichweite bis fast 30 m (freies Funkfeld) erreichbar
Bestseller Nr. 4
Funk-Abluftsteuerung EINBAU DAS-2090-E bis 2300W mit Fensterkontaktschalter DFM-1000. Lichtfunktion der Dunsthaube bleibt erhalten.
  • Das Set besteht aus einem Funk-Einbau-Empfänger und einem Funk-Fensterkontaktschalter
  • Der Funk-Empfänger DAS-2090-E schaltet funkgesteuert Dunsthauben, Ventilatoren und Elektrogeräte bis 2300W
  • Versorgungsspannung: 230V AC,50/60 Hz * Schaltleistung: max. 230VAC/10A * Schaltart: potentialfreier Wechsler, daher Lichtfunktion nutzbar
AngebotBestseller Nr. 5
Abluftsteuerung Funk Holzofen Ablufthaube Kamin Lüfter AS 5020.3
  • Abluftsteuerung
  • Schaltleistung 2300 Watt
  • Abluftsteuerung Funk Holzofen Ablufthaube Kamin Lüfter AS 5020.3
Bestseller Nr. 6
SIPAILING Funk Abluftsteuerung, Zugangskontrolle Magnetischer Kontaktschalter mit Wireless Fensterkontaktschalter und Funksteckdose für Dunstabzugshaube Kamin Fensterschalter Garage
  • Funk Abluftsteuerung Einfache Installation. Es müssen keine Löcher gebohrt werden, kleben Sie den Türmagnetsensor einfach an die zu überwachende Tür oder das Fenster. Hinweis: 1. Wischen Sie den Türmagnetsensor vor dem Anbringen des Aufklebers an der Stelle ab, an der er angebracht werden soll. 2. Der Türmagnetsensor hat kleine dreieckige Symbole an der Seite, daher müssen Sie diese gegenüberliegend anbringen.
  • Der Magnetsensor wurde werkseitig eingerichtet und kann angepasst und an die Steckdose angeschlossen werden, indem bei der Verwendung nur ein einziger Schritt erstellt wird. Solange der Magnetsensor auf beiden Seiten der Tür / des Fensters einen bestimmten Abstand überschreitet, sendet er nach dem Einstellen des Abstands ein Signal zur Steuerung der Steckdose, um die Arbeit zu beginnen oder zu beenden
  • Anwendungsbeispiel Energiesparen - dunstabzugshaube fensterschalter, Klimaanlagen, Heizlüfter etc. Abluft-Trockner - Öffner und Schliesser: Das Set schaltet die Geräte, jenach Zustand der Fenster (Offen oder Geschlossen), die Geräte ein / aus
AngebotBestseller Nr. 7
Intertechno Funk Abluftsteuerung Dunstabzug Kamin Fensterkontaktschalter 3500W mit Fenstersensor und Funk-Zwischenstecker
  • Das Set besteht aus einem Funk-Zwischenstecker ITLR-3500 und einem Funk-Fenstersensor DFM-1000 und kann Fenster, Türen, usw. überwachen (inkl. Batterie CR2032 und Montagematerial)
  • Der Marken Funk-Stecker von Intertechno kann Lampen und Elektrogeräte bis zu einer Leistung von 3500 W ein-/ausschalten und verfügt über eine Kindersicherung.
  • Funk-Stecker verfügt über 6 Speicherplätze für unterschiedl. Codierungen - Diese bleiben auch bei Stromausfall erhalten

Letzte Aktualisierung am 19.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Was ist eine Funk Abluftsteuerung?

Eine Funk Abluftsteuerung ist ein Gerät, das mit mindestens einem Fenster und der Dunstabzugshaube gekoppelt ist. Die Abluftsteuerung besteht aus einem Kontaktschalter, der den Zustand des Fensters registriert – ist dieses geöffnet, gekippt oder geschlossen?

Weiterhin ist eine Abschaltungssteuerung der Dunstabzugshaube möglich. Einmal installiert, funktioniert das Gerät völlig autonom.

Wann ist der Einsatz sinnvoll?

Der Einsatz ist bei einem offenen Kamin nicht nur sinnvoll, sondern verpflichtend. Ansonsten besteht die Gefahr der Vergiftung. Darüber hinaus macht der Einsatz auch bei einer Wohnung ohne Kamin Sinn, denn beim Nutzen der Dunstabzugshaube gelangt so Frischluft in den Raum. Allerdings kann es auch zum Auskühlen des Raumes führen.

Wie funktioniert eine Funk Abluftsteuerung?

Beim Verbrennen von Holz entstehen im Kamin giftige Gase. Diese führt der Schornstein normalerweise ab und leitet sie aus dem Haus. Handelt es sich allerdings um einen offenen Kamin, können die giftigen Gase durch Unterdruck in den Raum gesogen werden. Das passiert beim Verwenden einer Dunstabzugshaube, die die Raumluft ansaugt und nach außen befördert.

Handelt es sich um eine gut isolierte Wohnung verstärkt sich dieser Unterdruck bei geschlossenen Fenstern und die giftigen Gase gelangen in die Raumluft. Eine Funk Abluftsteuerung verhindert nun den Betrieb der Dunstabzugshaube, wenn das Fenster nicht mindestens gekippt ist. Der Magnetschalter am Fenster erkennt, ob dieses offen oder geschlossen ist und gibt das Signal an die Dunstabzugshaube weiter. Erst wenn das Fenster mindestens gekippt ist, schaltet sich die Dunstabzugshaube durch das Funksignal wieder ein.

Welche weiteren Arten von Abluftsteuerungen gibt es?

Neben der Funk Abluftsteuerung ist auch eine kabelgebundene Abluftsteuerung erhältlich. Diese unterscheidet sich wie folgt:

Die kabelgebundene Abluftsteuerung

Die kabelgebundene Abluftsteuerung ist nicht über Funk mit der Dunstabzugshaube verbunden, sondern über ein verlegtes Kabel. Dieses ist bestenfalls versteckt in der Wand oder möglichst unauffällig hinter Möbelstücken verlegt. Da dies nur selten im Nachhinein möglich ist, empfiehlt sich die Installation und das Verlegen der Kabel direkt beim Bau des Gebäudes.

Der große Vorteil gegenüber einer Funk Abluftsteuerung ist, dass die kabelgebundene Variante an die Stromversorgung angeschlossen ist. Das heißt, dass sie dauerhaft funktioniert und nicht auf die integrierten Batterien angewiesen ist. Darüber hinaus ist sie sogar günstiger in der Anschaffung.

Welche Alternativen zur Funk Abluftsteuerung gibt es?

Die Funk oder die kabelgebundene Abluftsteuerung ist nicht die einzige Möglichkeit, um für frische Luft in einem Raum mit Kamin zu sorgen. Folgende Alternativen sind erhältlich:

Mauerkästen

Mauerkästen für Ab- und Zuluft sind Löcher mit einem Radius von circa 30 cm. Diese Löcher sind mit Filtersystemen und Deckeln versehen, sodass ausschließlich Luft und keine Tiere durch die Löcher gelangen können. Sie verhindern, dass sich Unterdruck im Raum bildet und sorgen für frische Ab- und Zuluft. Allerdings ist für sie eine bauliche Maßnahme erforderlich, weshalb sowohl der mögliche Vermieter als auch der Schornsteinfeger die Baumaßnahme bestätigen müssen.

Dunstabzugshaube mit Umluft

Eine weitere Alternative zur Funk Abluftsteuerung ist eine Dunstabzugshaube mit Umluft. Dabei saugt die Abzugshaube die Raumluft an, reinigt sie und gibt sie daraufhin wieder an den Raum ab. Eine normale Abzugshaube würde die Luft an die Außenwelt weitergeben. Mit der Umluftvariante kann jedoch kein Unterdruck entstehen, weshalb die Notwendigkeit für eine Funk Abluftsteuerung nicht besteht.

Raumluftunabhängige Kamine

Ein raumluftunabhängiger Kamin beziehungsweise eine raumluftunabhängige Feuerstätte entnimmt nicht dem Raum Luft, sondern hat eine separate Luftzufuhr. Dadurch erwärmt sich ausschließlich der Raum wie mit einer gewöhnlichen Heizung und die Raumluft bleibt unverändert. Deshalb entsteht auch kein Unterdruck beim Einschalten der Abzugshaube und es besteht keine Notwendigkeit für eine Abluftsteuerung.

Unterdruckwächter

Eine letzte Alternative wäre ein Unterdruckwächter. Dieser funktioniert ähnlich wie eine Funk Abluftsteuerung, denn er ist an die Abzugshaube gekoppelt. Er misst allerdings nicht, ob das Fenster geöffnet ist, sondern den Unterdruck im Raum. Steigt dieser über den kritischen Wert von über vier Pascal, schaltet sich die Abzugshaube ab. Daraufhin empfiehlt sich das Lüften des Raumes, denn es ist nicht ausgeschlossen, dass Kohlenmonoxid in der Raumluft vorhanden ist.

Wo liegen die Vor- und Nachteile einer Funk Abluftsteuerung?

Die Vorteile

Im Gegensatz zur kabelgebundenen Abluftsteuerung verzichtet die Funk Abluftsteuerung fast völlig auf herumliegende Kabel. Dadurch ist sie auch im Nachhinein noch in der Wohnung integrierbar, ohne dass ein Kabelsalat entsteht.

Der größte Vorteil ist jedoch, dass sie tatsächlich Leben rettet. Die Konzentration der giftigen Gase im Raum nimmt der Mensch nicht wahr. Besonders Kohlenmonoxid, das Sauerstoff stark ähnelt, gelangt dann stattdessen in die Zellen und die Sauerstoffsättigung im Blut nimmt ab. Die Folge ist Schwindel, Bewusstlosigkeit und der Tod. Dadurch, dass die Funk Abluftsteuerung kontrolliert, ob genügend Frischluft im Raum ist, kann dieser Fall nicht eintreten.

Darüber hinaus ist die Installation simpel und auch für einen Laien in wenigen Minuten erledigt.

Letztlich ist die Lebensdauer der Funk Abluftsteuerung quasi unbegrenzt. Das Gerät besteht aus so wenigen Teilen, die kaum Verschleißerscheinungen erfahren, weshalb sie mindestens zehn Jahre halten. Ausschließlich die Batterie kann versagen, doch diese ist günstig erhältlich.

Vorteile auf einen Blick:

  • Kein Kabelsalat möglich
  • Rettet Leben und sorgt für Frischluft im Raum
  • Simple Installation
  • Lange Nutzungsdauer

Die Nachteile

Zwar ist die Nutzungsdauer und die Laufzeit der Batterie vergleichsweise lang, aber sobald diese leer ist, lässt sich die Dunstabzugshaube nicht mehr starten. Dadurch, dass sie kein Signal mehr vom Kontaktschalter am Fenster erhält, verweigert sie den Impuls an die Abzugshaube, obwohl das Fenster geöffnet sein kann. Erst nach dem Einlegen neuer Batterien funktioniert sie wieder.

Hinzu kommt, dass die Funkverbindung begrenzt ist. Bisher ist kein Modell vorhanden, das auf WLAN, statt Funk setzt, wodurch es bei größerer Entfernung zwischen Abzugshaube und Kontaktschalter zu Unterbrechungen kommen kann. Falls es dazu kommt, ist der Betrieb der Abzugshaube erneut nicht möglich.

Letztlich sind die Geräte im Vergleich zur kabelgebundenen Variante etwas teurer in der Anschaffung.

Nachteile auf einen Blick:

  • Betrieb bei leerer Batterie nicht möglich, trotz offenen Fenstern
  • Kein Betrieb bei unterbrochenem Funksignal
  • Teurer als kabelgebundene Alternative

Was sollte ich beim Kauf von einer Funk Abluftsteuerung beachten?

Da die Funk Abluftsteuerung Leben schützt, sollte sie höchsten Qualitätskriterien entsprechen. Diese sind:

Die Zertifizierungen

Das erste und wichtigste Kriterium sind erforderliche Zertifizierungen, die die Sicherheit der Bauteile garantieren. Die DVGW-Zertifizierung (Verein des Gas- und Wasserfaches) und die DIBt-Zertifizierung (Deutsches Institut für Bautechnik) garantieren nicht nur die Funktionsfähigkeit der Funk Abluftsteuerung, sondern berücksichtigen auch die simple Montage und das Anzeigen von Fehlermeldungen. Heißt, dass der Laie nicht nur geschützt ist, sondern auch, dass die Anwendung extrem vereinfacht ist.

Die DIBt-Zertifizierung ist sogar gesetzlich verpflichtend in Hessen, sodass ausschließlich Funk Abluftsteuerungen mit dieser Zertifizierung verwendet werden dürfen. Zudem erleichtert die Zertifizierung dem Schornsteinfeger die Kontrolle, denn dadurch ist ein kurzer Blick ausreichend, um das Gerät zu überprüfen.

Die Sensorik

Das zweite entscheidende Kriterium ist die Sensorik, die sich in eine Einfachsensor- und Mehrfachsensortechnik aufgliedert. Die Einfachsensortechnik erkennt nur zwei Zustände: geschlossenes Fenster und gekippt/offenes Fenster. Je nach Zustand erlaubt sie das Starten der Abzugshaube oder nicht. Die Mehrfachsensortechnik hingegen erkennt auch, wenn das Fenster nur leicht gekippt ist. Das ist besonders im Winter von Vorteil, wenn die kalte Außenluft nicht in großen Massen in den Raum strömen soll. Allerdings kostet diese bessere Technik einen Aufpreis, weshalb sich dies nicht für jeden Nutzer lohnt.

Das Thermoelement

Das Nutzen einer Funk Abluftsteuerung führt zwangsweise zum Auskühlen des Raumes oder es bildet sich Zugluft. Im Herbst oder Frühling ist dies unproblematisch, denn der heiße Kamin gleicht diesen Temperaturunterschied aus. Im Winter kann es jedoch passieren, dass der Raum dennoch stark abkühlt. Das Thermoelement löst dieses Problem, denn es erfasst die Außen- und Zimmertemperatur und erlaubt bei zu geringer Temperatur einen zeitweisen Betrieb der Dunstabzugshaube, trotz geschlossenen Fenstern.

Fehlermeldungen

Das letzte entscheidende Kriterium vor dem Kauf sind die Fehlermeldungen der Funk Abluftsteuerung. Diese müssen sowohl optisch als auch akustisch erfolgen, sodass auch eingeschränkte Personen wahrnehmen können, wann das Gerät nicht mehr funktioniert.

Wie finde ich ein Produkt mit einer DVGW- und DIBT-Zulassung?

Diese Zertifizierungen sind in der Produktbeschreibung des Geräts angegeben. Notfalls hilft ein Mitarbeiter im Fachmarkt oder der Fragen und Antworten Bereich in einem Onlineshop.

Wie viel kostet eine Funk Abluftsteuerung?

Eine Funk Abluftsteuerung kostet in etwa 30 bis 60 Euro und ist daher ein günstiges Gerät, um sich und seine Gesundheit zu schützen.

Welche Funk Abluftsteuerung Tests von angesehenen Testmagazinen gibt es? Gibt es einen Test von Stiftung Warentest?

Bisher hat weder ein angesehenes Testmagazin noch die Stiftung Warentest Funk Abluftsteuerungen getestet. Dies kann sich zukünftig noch ändern. Allerdings kann sich der Käufer anhand der Zertifizierungen orientieren, ob es sich um ein qualitativ hochwertiges Gerät handelt oder nicht, denn diese Auszeichnungen erhalten nur aufwändig getestete Geräte.

Wie kann ich eine Funk Abluftsteuerung einbauen?

Der Einbau einer Funk Abluftsteuerung geschieht wie folgt:

  • Den Magneten aus dem Magnetschalter entnehmen und an der oberen Kante des Fensters ansetzen
  • Die Haube entfernen, um die Bohrlöcher anzuzeichnen
  • Die Bohrlöcher bohren und den Magneten anschrauben
  • Die Magnethaube wieder aufsetzen
  • Selbigen Prozess bei weiteren Magneten wiederholen, falls vorhanden
  • Nun den Magnetschalter am Fensterrahmen mit circa drei bis fünf mm Abstand zum Magneten platzieren, um ebenfalls Bohrlöcher anzuzeichnen
  • Die beigefügten Kabel am Magnetschalter installieren
  • Im Anschluss den Schalter festschrauben
  • Selbiges Vorgehen bei weiteren Magnetschaltern wiederholen
  • Die Kabel im Sender befestigen und diesen an der Wand installieren
  • Darauf achten, dass die Kabel nicht am gekippten Fenster hängen bleiben
  • Diese notfalls mit Kabelschellen oder Heißkleber am Fensterrahmen fixieren
  • Zuletzt den Stecker der Abzugshaube im Empfänger einstecken und das Gerät ist einsatzbereit

Was sollte ich beim Einsatz von einer Funk Abluftsteuerung beachten?

Der Einsatz einer Funk Abluftsteuerung ist ebenso simpel wie die Installation. Im Betrieb ist ausschließlich darauf zu achten, dass die Kontrollleuchten grün sind oder nicht aufblinken. Falls dies passieren sollte, muss der Grund ermittelt werden. In der Betriebsanleitung stehen, je nach Hersteller unterschiedlich, verschiedene Kontrollmuster, in der die Kontrollleuchten unterschiedlich aufleuchten. Leuchten sie überhaupt nicht mehr, ist die Batterie leer und ein Austausch muss erfolgen.

Funk Abluftsteuerung Test-Übersicht und Vergleich: Fazit

Die Funk Abluftsteuerung ist ein Gerät, das selbst Laien problemlos installieren können. Es sind nur wenige Werkzeuge erforderlich, um das Gerät an das Fenster zu schrauben und die Einrichtung erfolgt von selbst. Darüber hinaus rettet das Gerät möglicherweise Leben, weshalb es sich für jeden Haushalt mit einem offenen Kamin empfiehlt.

0 comments… add one

Leave a Comment

*