LED Deckenfluter Test-Übersicht, Vergleich, Erfahrungen und Kaufberatung 2020/2021

Sie suchen nach angenehmen Lichtverhältnissen in Ihren Räumlichkeiten? Dann ist ein LED Deckenfluter genau das Richtige. LED Leuchten schaffen eine angenehme Atmosphäre und sind langlebig und nachhaltig. Folgender Ratgeber zeigt Ihnen alles, was Sie über LED Leuchten wissen sollten.

Was ist ein LED Deckenfluter?

Ein dimmbarer Deckenfluter ist eine alternative Beleuchtung für den Wohninnenraum. Ein Deckenfluter sorgt für ein angenehmes Licht und eine funktionelle Beleuchtung. Man unterscheidet zwischen LED-Leuchten und Halogen-Leuchten. LED Lampen sind wesentlich effizienter und langlebiger.

Die aktuellen top 5 Bestseller für LED-Deckenfluter im Vergleich:

AngebotBestseller Nr. 1
Anten LED Deckenfluter Smart Stehlampe 25W mit RGB, Farbtemperaturen und Helligkeit Stufenlos Dimmbar Stehleuchte, Kompatibel mit Alexa und Google Assistant für Wohnzimmer, Schlafzimmer, Büro
  • INTELLIGENT DECKENFLUTER: Diese Led Stehlampe kann direkt über die mobile App, Google Home und Amazon Echo gesteuert werden, was Ihr Leben intelligenter und aktueller macht und Sie können den Schalter und die Helligkeit der Stehlampe jederzeit und überall steuern
  • PRAKTISCHER USB ANSCHLUSS: Diese Stehlampe verfügt über einen USB-Ladeanschluss (5 V / 1 A) für Leselampen, LED USB Schwanenhalsleuchte, Mobiltelefone, Tablets, Laptops und andere elektronische Geräte unterstützen
  • BlENDFREI UND STURMFEST: Hochwertige LED Stehlampe in einem weißen PMMA Gehäuse bieten ein gleichmäßiges und blendfreies Licht; Und der Deckenfluter besteht aus hochwertiges Metallmaterial, was gute Wärmeableitung beträgt und kein Überhitzt gibt
Bestseller Nr. 2
Anten Stehlampe LED Dimmbar | Modern Deckenfluter 30W mit 5W Leselampe | 2000LM Stehleuchte mit 4 Farbtemperaturen für Wohnzimmer, Schlafzimmer, Büro, Hotel - Nickel
  • 𝐕𝐢𝐞𝐥𝐬𝐞𝐢𝐭𝐢𝐠𝐞 𝐋𝐄𝐃 𝐒𝐭𝐞𝐡𝐥𝐚𝐦𝐩𝐞 𝐦𝐢𝐭 𝐋𝐞𝐬𝐞𝐥𝐚𝐦𝐩𝐞 (kann separat / zusammen arbeiten) | Die 30W Deckenfluter kann zur Decke scheinen, um das Licht in einen ganzen Raum zu streuen und weicher zu machen. Die 5W-Seitenlampe bietet ein fokussiertes Licht zum Lesen oder Basteln. Zwei Lampen können gleichzeitig bis zu 35W arbeiten.
  • 𝟒 𝐅𝐚𝐫𝐛𝐭𝐞𝐦𝐩𝐞𝐫𝐚𝐭𝐮𝐫𝐞𝐧 + 𝐬𝐭𝐮𝐟𝐞𝐧𝐥𝐨𝐬𝐞𝐬 𝐃𝐢𝐦𝐦𝐞𝐧 | Sie können die Helligkeit (5% -100%) und vier Farbtemperaturen (3000K-4000K-5000K-6000K) über die Fernbedienung und die Touch-Tasten einstellen. Von warmweiß über neutralweiß bis kaltweiß finden Sie die beste geeignete Beleuchtung zum Essen, Lesen, Arbeiten oder zur Unterhaltung.
  • 𝐄𝐫𝐰𝐞𝐢𝐭𝐞𝐫𝐭𝐞 𝐓𝐨𝐮𝐜𝐡- 𝐮𝐧𝐝 𝐅𝐞𝐫𝐧𝐛𝐞𝐝𝐢𝐞𝐧𝐮𝐧𝐠 | 2 Steuerungsmethoden bieten Ihnen den größten Komfort. Die Fernbedienung mit Magnete kann direkt an der Stehleuchte, dem Kühlschrank oder einer anderen Metalloberfläche angebracht werden, um Verluste zu vermeiden. Die Reichweite der Fernbedienung beträgt 10 Meter. Sie müssen Ihr bequemes Sofa oder Bett nicht verlassen.
Bestseller Nr. 3
Stehlampe, LED Deckenfluter Stehleuchte Stufenlos Dimmbar Industrielle Stehlampen, TECKIN Hohe Stehende Moderne Pole-Licht, Stehlampe für Wohnzimmer Büro Schlafzimmer, 71′ TECKIN Wohnkultur Lampen
  • ★ LED warmes Licht & Energieeinsparung: TECKIN Stylische Fackel-Stehlampe verwendet LEDs, die ein warmes weiches Licht produzieren. 88 LED-Perlen sind gleichmäßig auf der Lampenfassung verteilt, wodurch die Ausleuchtung breiter macht. Acryl gefrosteter Lampenschirm, um Licht zu mildern, Blendung zu vermeiden und die Augen zu schützen. 2000 Lumen Beleuchtung (die gleiche wie eine 100W Glühbirne) hat eine Energieeinsparungrate von nur 20W Leistung, die erstaunliche 80% weniger Energie verbraucht.
  • ★ Touch Stufenloser Dimmer & Unvergesslich: Ein einziger Tastendruck auf die berührungsempfindliche LED Fackel schaltet die Lampe ein / aus. Mit einem stufenlosen Dimm-Design halten Sie den Touch-Sensor gedrückt, um die Beleuchtung schrittweise von 5% auf 100% Helligkeit nach Ihren Bedürfnissen anzupassen. Die letzte Helligkeitseinstellung wird gespeichert. Sie müssen nicht jedes Mal neu einstellen.
  • ★ Minimalistische Moderne Wohnkultur Lampe: Minimalistischer & Nordischer Stil, hochwertige matte Oberfläche, nicht nur schön, sondern auch rutschfest und verschleißfest. Die schlanken LampenPfähle gleiten unauffällig in schmale Ecken und der Sockel passt zur der meisten Sofas, Liegestuhl und Lesesessel. Es bietet warmes Licht in Ihrem Innenraum, ohne viel Platz zu beanspruchen, und sein Kopf kann schwenken, um in mehr Richtungen zu leuchten, die Sie benötigen. Es passt gut zu urbanem, Kunst Dec
Bestseller Nr. 4
Stehlampe Smart 35W LED Deckenfluter Dimmbar Stehleuchte zum im Wohnzimmer Schlafzimmer Büro, Berührungssteuerung & APP-Steuerung, RGBCW, 2700K-6500K, Kompatibel mit Alexa und Google Home, Schwarz
  • Superhelle Stehlampen - Dies sind die Lichter mit hohen Lumen zum Lesen im Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Büro. Sie können die Helligkeit an Ihre Bedürfnisse anpassen. Die maximale Helligkeit reicht aus, um einen ganzen Raum zu beleuchten. Dies entspricht Halogenlampen mit einer Leistung von 250 bis 350 Watt
  • Intelligente Stehlampen - Bei den Stehlampen stehen insgesamt bis zu 16 Millionen Farben zur Auswahl, einschließlich weißem Licht von 2700 K bis 6500 K, wodurch verschiedene Lichteffekte eingestellt werden können, die unterschiedliche Umgebungsanforderungen erfüllen. Es gibt 8 Szenenmodi, darunter 3 RGB-Farbwechselmodi, Lesen, Arbeiten usw. Sie können den verschiedenen Farbwechselmodus einstellen und die Geschwindigkeit entsprechend den Szenen anpassen.
  • WiFi Smart APP & Touch Control - Im Vergleich zu herkömmlichen Beleuchtungskörpern müssen Sie nicht aufstehen, um das Licht zu öffnen oder zu schließen, insbesondere wenn Sie auf dem Sofa oder Bett liegen. Sie können die Stehlampen über Ihr Telefon steuern (Hinweis: Unterstützt nur 2,4-GHz-WLAN). Es gibt auch 2 Touch-Steuertasten an der Stange, einschließlich Netzschalter und Funktionstaste.
Bestseller Nr. 5
Tomons Stehlampe LED Dimmbar, Stehleuchte Stufenlos Dimmbar, Deckenfluter mit Verstellbare Leselampe Modern, 3 Farbtemperaturen, mit Fernbedienung, für Wohnzimmer Büro Schlafzimmer, 30W, Matt Nickel
  • 【Individuelle Beleuchtung】: Die 30W Hauptleuchte (2000 Lumen) und das 5W Leselicht (350 Lumen) sind stufenlos dimmbar. Durch drei Farbtemperaturen (3000K warmes Licht/ 4000K natürliches Licht/ 6000K weißes Licht) können Sie stets Ihr bevorzugtes Licht für jede Situation auswählen.
  • 【Fernbedienung + Berührungsschalter】: Innerhalb einer Reichweite von 10-15m können Sie die beiden Leuchten mit der Fernbedienung ein- und ausschalten, sowie Helligkeit und Farbtemperatur einstellen. Die gleichen Einstellungen können Sie auch über den Berührungsschalter an der Lampe vornehmen.
  • 【Frei einstellbarer Winkel】: Die Hauptleuchte kann in horizontaler Richtung um 350° und in vertikaler Richtung um 85° verstellt werden. Die Schwanenhals-Seitenleuchte kann frei auf den gewünschten Winkel eingestellt werden. Optimal geeignet zum Lesen und Arbeiten.
Bestseller Nr. 6
LED Deckenfluter mit Lesearm, 1x 18W LED integriert, 1x 1650 Lumen, 3000K, Metall, eisen
  • Fluter und Lesearm über einen Drehdimmer in der Helligkeit separat einstellbar
  • Lesearm individuell einstellbar durch Flexgelenk
  • energiesparend und langlebig durch den Einsatz von LED-Technik
Bestseller Nr. 7
Outon Stehlampe Led Dimmbar, 30W Moderne Deckenfluter Stehleuchte Stufenlos Dimmbar mit 3 Farbtemperaturen, Fernbedienung&Touch Control für Wohnzimmer Schlafzimmer Büro, Schwarz
  • 2-IN-1-Steuerfunktion: Unsere Stehlampe verfügt über eine Fernbedienung und eine Touch-Steuerung, mit der Sie die Helligkeit (5%~100%) und 3 Lichtfarben (Warmweiß, Kaltweiß und Tageslichtweiß) steuern können. Die magnetische Fernbedienung erleichtert den Vorgang. Sie kann an einer Metallwandplatte oder einem Kühlschrank haften und erleichtert das Ein- und Ausschalten von überall (innerhalb von 10m).
  • Super Bright & Soft Light: Unsere moderne Stehlampe verfügt über eine stufenlose Dimmfunktion. 5%~100% Helligkeitsstufen bieten Ihnen mehr Freiheit, das Licht präzise einzustellen und die Stimmung einzustellen. Die Stehlampe wird mit 30W LED Lichtern betrieben und erzeugt 2400 Lumen. Egal, ob Sie lesen, schreiben oder einfach nur entspannen möchten, die Lampe bietet ausreichend Licht, ohne die Augen zu belasten.
  • Speicher & lange Lebensdauer: Die Stehlampe verfügt über eine Speicherfunktion, mit der Sie Ihre letzte Helligkeit und Farbtemperatur speichern können, wenn Sie die Lampe wieder einschalten. Die Stehlampe hat eine erstaunliche Lebensdauer von mehr als 50.000 Stunden. Sie müssen sich nie darum kümmern, sie auszutauschen. Sparen Sie Geld und Energie und genießen Sie lang anhaltendes helles Licht.

Letzte Aktualisierung am 13.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Günstiger LED Deckenfluter von Aldi im Test:

Was bedeutet dimmbar?

Bei einem dimmbaren Deckenfluter wird das Licht vertikal projiziert. So können Räume gezielt beleuchtet werden. Außerdem wird eine sehr angenehme Atmosphäre geschaffen. Für Wohnzimmer- und Arbeitszimmer ideal. Auch Badezimmer können über einen Deckenfluter beleuchtet werden.

Über den Dimmer kann die Intensität des Lichts gesteuert werden und individuell angepasst werden.

Was sollte ich beim Einsatz von LED Deckenflutern beachten?

LED Leuchten verfügen über unterschiedliche Farbtemperaturen. Je nach Räumlichkeit sind unterschiedliche Temperaturen empfehlenswert.

Eine Temperatur von 3000 Kelvin und kleiner lässt die Lampe in einem roten bzw. orangen Ton erscheinen. Diese Lichtfarbe ist ideal für Wohn- und Schlafräume geeignet. Das warme Licht sorgt für eine gemütliche Atmosphäre.

Das Arbeitszimmer sollte mit einer LED-Leuchte von circa 4000 Kelvin ausgestattet werden. Das entspricht circa einem gewöhnlichen Tageslicht. Die Lichtfarbe ist relativ neutral. Eine kaltweiße Lampe wirkt besonders kühl und ist für Badezimmer ideal geeignet. Die Farbtemperatur beträgt hier circa 6000 Kelvin. Das leicht, blaue Licht lässt den Raum sauberer wirken.

Wer die Lichtfarbe möglichst flexibel gestalten möchte, sollte auf Deckenlampen setzen bei welchen sich die Farbtemperatur verstellen lässt. Die Einstellungen liegen circa zwischen 2000 bis 6000 Kelvin.

Wie viel kostet ein LED Deckenfluter?

Die preislichen Unterschiede sind groß. Günstige Modelle sind bereits ab circa 30 Euro erhältlich. In hochwertige Modelle können bis zu 800 Euro investiert werden. Sowohl die Qualität als auch das Design und die Funktion nehmen Einfluss auf den Preis. Die Preisspanne liegt zwischen 30 und 800 Euro. Aufgrund der unterschiedlichen Ausstattung und des großen Angebotes variieren die Preise deutlich.

Was sind die Vorteile von LED Deckenflutern?

Ein LED Deckenfluter bringt mehrere Vorteile mit sich, vor allem im direkten Vergleich mit herkömmlichen Halogenlampen. Lange waren Halogenlichter sehr beliebt. Ursache hierfür ist das helle Licht mit ausreichender Farbbrillanz. Heute erfahren Halogenlampen nur noch eine geringe Nachfrage. Hier die Vorteile von LED-Lampen:

  • LED-Lampen sparen 60 Prozent Strom gegenüber Halogenlampen
  • Die Lebensdauer beträgt circa 50000 Stunden
  • keine Wartung erforderlich
  • mehr Helligkeit (Lumen), trotz weniger Energie
  • erzeugen ein besonders warmes Licht durch die Lichtfarbe von ca. 3000 Kelvin
  • über Smart-Home Funktion ist das Licht erlebbar

Was sind die Nachteile von LED Deckenflutern?

Natürlich gibt es auch Nachteile von LED Deckenflutern. Wenn das Leuchtmittel nicht mehr funktioniert, muss meist die komplette Leuchte ausgetauscht werden. Außerdem müssen diese gesondert entsorgt werden. Falls Sie sich für ein günstiges Modell entscheiden müssen Sie mit mangelnder Lichtqualität rechnen. Es kann zu einer unregelmäßigen Farbwiedergabe kommen. Außerdem ist die Lichtintensität teilweise schwieriger zu regulieren, als bei gewöhnlichen Halogenlampen. Hier nochmal alle Nachteile im Überblick:

  • schlechte Lichtqualität bei günstigen Modellen
  • kompletter Austausch nach Ablauf der Lebensdauer
  • gesonderte Entsorgung

Was sollte ich beim Kauf eines LED Deckenfluters beachten?

Beim Kauf einer Deckenleuchte sollten Sie einiges beachten. Folgend gehen wir auf einige Punkte genauer ein.

Die Effizienz der Leuchte

Die Effizienzklasse der Deckenleuchte ist ausschlaggebend für die Stromkosten. Die meisten Lampen sind in den Klassen A+ oder A+++ erhältlich. Je öfter die Lampe in Benutzung ist, desto höher sollte die Klasse sein. Durch eine LED-Lampe können die Stromkosten um einiges reduziert werden. Eine herkömmliche 60 Watt Glühbirne verbraucht innerhalb von drei Stunden circa 66 kWh jährlich. Das sind ungefähr 20 Euro bei durchschnittlichen Stromkosten von 30 Cent pro kWh.

LED-Lampen verursachen wesentlich geringere Stromkosten. Eine 60-Watt-Glühbirne verbraucht circa 66 kWh pro Jahr, allerdings nur wenn diese drei Stunden täglich in Gebrauch ist. Die LED-Leuchte verbraucht dagegen nur 9 kWh pro Jahr.

Zusatzfunktionen

LED Leuchten verfügen über eine Reihe an Zusatzfunktionen. Wie bereits erwähnt, lässt sich die Farbtemperatur individuell einstellen. Auch ein Dimmer und Bewegungsmelder sind zusätzliche Funktionen. Die Geräte können über den Wandschalter oder eine Fernbedienung individuell eingestellt werden.

LED Lampen mit Fernbedienung

Über die Fernbedienung können Einstellungen auch aus der Entfernung vorgenommen werden. Natürlich sind manuelle Einstellungen wahlweise jederzeit möglich.
LED Leuchten für Flure und Abstellräume sollten idealerweise über einen Bewegungsmelder gesteuert werden. Bei Bewegungsmeldern ist meist eine Fernbedienung in der Lieferung mitinbegriffen. Einzelne Lampen lassen sich auch per App bedienen. Hersteller wie Philips bieten diese Geräte an.

Unterschiedliche Designs

LED-Leuchten sind unterschiedlichen Formen erhältlich, egal ob quadratisch oder rund. Die Leuchtkraft schwankt zwischen 600 und 4000 Lumen. Lumen gibt die Helligkeit der Leuchte an. LED-Fluter sind somit für alle Räumlichkeiten geeignet, egal ob großes Wohnzimmer oder kleines Badezimmer.

Ein LED Fluter mit hoher Lichtstärke und langer Lebensdauer ist wesentlich nachhaltiger. LED Lampen sind sehr klein, die Höhe beträgt häufig weniger als 10 Zentimeter. Sie fügen sich in Räumlichkeiten unauffällig ein. Sie können selbst entscheiden, ob Sie eine Lampe mit Abstrahlwinkel montieren. Hier bewegen sich die Leuchtspots frei. Diese Lampe ist sinnvoll, wenn Räumlichkeiten für mehrere Zwecke genutzt werden. So können Sie die Lichtverhältnisse individuell anpassen. Je größer die Stärke desto mehr wird der Raum ausgeleuchtet. Die Watt-Leistung gibt die Leuchtkraft an. Bei LED Deckenflutern wird die Helligkeit in Lumen gemessen. Lumen hat circa die 10fache Wattleistung.
Aufgrund der hohen Lebensdauer können LED Deckenfluter fest verbaut werden. Die Lebensdauer beträgt circa 20.000 Stunden und ist somit wesentlich höher als die der Halogenglühbirnen.

Ist ein LED Deckenfluter höhenverstellbar?

Meist sind LED Deckenfluter fest montiert. Beachten Sie beim Kauf die individuelle Höhe der Leuchten. Das Leselicht kann meist individuell verstellt werden. Ein Leselicht kann beispielsweise an einem flexiblen Arm montiert werden. Gerade für Wohnzimmer- und Arbeitszimmer ist die Funktion ideal.

Welche Leuchte für welche Räumlichkeit?

Räume ab 20 Quadratmeter sollten mit einer Lampe von mindestens 2000 Lumen ausgeleuchtet werden. Kleine Räume kommen mit einem Fluter von 1000 bis 2000 Lumen aus. Wer besonders flexibel sein möchte, sollte sich für frei schwenkbare Spots entscheiden. So kann auch die dunkelste Ecke beleuchtet werden.

Welche LED Deckenfluter sind für das Badezimmer geeignet?

Für Badezimmer genügt in der Regel eine Leuchtstärke mit bis zu 2000 Lumen. So ist für ausreichend Helligkeit gesorgt. Die LED-Lampe für das Badezimmer sollte möglichst kompakt sein. Hier sind Quadratische Lampen ideal geeignet. Die Auswahl an unterschiedlichen Designs ist groß.

In jedem Fall muss der Fluter wasserfest sein. Die Badleuchten sind nach IP44 oder IP54 genormt. Wasserdampf kann der Lampe nicht schaden. Außerdem sind die Lampen geschützt vor Spritzwasser. Die Bezeichnung IP54 gibt an, dass die Lampe zusätzlich vor Staubpartikeln und Insekten geschützt ist. Auch Badleuchten haben eine Lebensdauer zwischen 15000 und 30000 Stunden. Die Haltbarkeit der LED-Deckenfluter ist also deutlich höher. 20000 Stunden entsprechen circa einer Haltbarkeit von 20 Jahren, bei drei-stündiger Brenndauer täglich.

Aktuelle Bestseller für das Badezimmer im Vergleich:

Bestseller Nr. 1
B.K.Licht LED Spiegelleuchte, 2 flammig, Chrom, Kippschalter, Steckdose, Badezimmer-Leuchte, inkl. 2 x 5 W Leuchtmittel, E14 Fassung, IP20, Breite: 44,5cm
  • Diese 2 flammige LED Spiegellampe bietet eine Beleuchtung zum Wohlfühlen und lässt sich sehr praktisch über dem Spiegel montieren.
  • Langlebige Wandleuchte aus Metall und Glas, die über einen Kippschalter und eine integrierte Steckdose verfügt
  • Diese Badezimmerleuchte, deren warm-weißes Licht mit 3.000 Kelvin für eine stilvolle Beleuchtung sorgt, verfügt bei je 5 Watt über helle 2 x 470 Lumen und die Schutzart IP20
AngebotBestseller Nr. 2
R7s LED 118mm x 15mm Leuchtmittel dimmbar warmweiß mini sehr klein Stab Lampe (R7s 118mm x 15mm dimmbar)
  • WICHTIG: Bitte vor dem Kauf die Mindestlast des Dimmers beachten. LED Dimmer sind am besten geeignet.
  • Ausführung: 118mm x 15mm warmweiß 2800K / dimmbar
  • Diese dimmbare Ausführung ist nur mit LED Dimmern kompatibel, wenn die Mindestlast des Dimmers eingehalten wird! Bitte beachten Sie dies vor dem Kauf!
AngebotBestseller Nr. 3
Paulmann 66710 Spotlight Zyli IP44 max 1x10W GU10 Weiß/Chrom 230V Metall 667.10 Deckenleuchte Lampe LED Deckenlampe Deckenstrahler
  • einfaches Ausrichten der Beleuchtung mittels schwenkbaren Spotköpfen
  • IP44 spritzwassergeschützt für Badezimmer und ähnliche Räume
  • Leuchtmittel frei wählbar

Letzte Aktualisierung am 13.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

LED Deckenfluter Test-Übersicht und Vergleich: Fazit

Eine LED Deckenfluter bringt einige Vorteile mit sich. Aufgrund der langen Haltbarkeit ist dieser sehr nachhaltig. Außerdem herrscht ein großes, umfangreiches Angebot an unterschiedlichen Funktionen. Welche Leuchte die beste ist, entscheiden Ihre Bedürfnisse. Achten Sie darauf, in eine gute Qualität zu investieren. Die meisten Leuchten sind fest montiert und schwer austauschbar.

Weitere Tests und Vergleiche:

FAQ zur Montage, dem Austausch und dem Unterschied zu Halogenlampen

Wie montiere ich einen LED Deckenfluter?

Vor der Montage muss unbedingt die Stromversorgung gekippt werden. Anschließend sollten Sie den Strom über den Stromkasten abstellen. Sie können zusätzlich über die Kontakte prüfen, ob sich noch Strom auf der Lampe befindet. Zunächst muss die alte Lampe gelöst werden. Hierfür die Verschraubungen der Lüsterklemme lösen. Anschließend müssen die Bohrlöcher angezeichnet werden. Wenn diese gebohrt sind, können Sie die Löcher mit Dübeln versehen.

Jetzt kann auch schon die neue Deckenleuchte angebracht werden, dabei auf die Farben der Kabel achten. Sie können nun die Funktionsfähigkeit der Lampe prüfen, indem Sie den Strom wieder einstellen. Fliegt die Sicherung heraus, haben Sie die Kabel nicht richtig verbunden. Anschließend die Kabel am Haken befestigen und den Lampenschirm festschrauben.

Müssen die LED´s ausgetauscht werden?

Ein LED Deckenfluter verfügt in der Regel über fest verbaute LED-Platinen. Wie bereits erwähnt, haben Fluter eine lange Lebensdauer. Das Leuchtmittel muss also nicht ausgetauscht werden. Mit einer täglichen Nutzung von 4 Stunden sind die Lampen circa 30 Jahre haltbar. Nach 30 Jahren ist es durchaus sinnvoll, in eine neue Leuchte zu investieren. Ob der Deckenfluter austauschbar ist, können Sie dem Etikett entnehmen. Fest verbaute LED´s können nicht ausgetauscht werden.

Wo liegt der Unterschied zu Halogenlampen?

Auch halogenbetriebene Deckenfluter verfügen über eine gute Lichtqualität. Das Licht ist natürlich und schafft eine Wohlfühlatmosphäre. Allerdings sind die Leuchten nicht nachhaltig. Sie können nach dem Gebrauch problemlos über den Hausmüll entsorgt werden. Die Lichtintensität ist meist leichter einzustellen. Halogen Leuchtmittel wird es nicht mehr lange auf dem Markt geben. Sie müssen mit der Zeit durch LED Lampen ausgetauscht werden. Die Haltbarkeit von Halogenleuchten beträgt circa 2000 Stunden, also deutlich kürzer als LED Lampen.

Wie lässt sich ein Halogen Deckenfluter umrüsten?

In der Regel kann der Deckenfluter problemlos umgerüstet werden. Achten Sie in jedem Fall auf einen passenden Sockel, ein geeignetes Leuchtmittel, die korrekte Farbtemperatur und dimmbare Einstellungen. In jedem Fall sollten Sie darauf achten, dass das Leuchtmittel auf die korrekte Fassung passt.