EWT Öko-Radiator – Experteneinschätzung

Wer sauber heizen möchte, kann dies mit der leicht zu steuernden NOC ECO 20 LCD Elektroheizung tun. Der Öko-Radiator erzeugt eine angenehme Wärme. Ohne Umbauarbeiten wird die Elektroheizung an einer Steckdose angesteckt und man genießt die gesunde Wärme, wobei sich der Energieverbrauch sehr gering hält.

EWT Öko-Radiator Test

Der EWT Öko-Radiator im Test und Vergleich

Vorteile

  • Sehr umweltfreundlich
  • Rasche Wärme
  • Komfortables Heizen
  • Kompakte Abmessungen
  • Geringer Stromverbrauch

Nachteile

  • Heizt nach dem Ausschalten nur wenig nach

 

Anwendungsgebiete des Öko-Radiator Modell NOC ECO 20 LCD

Die Anwendung dieser Elektroheizung ist vielseitig. Das Gerät kann als Frostwächter dienen, sowie als Übergangsheizung bis zu einer permanenten Beheizung. Der Öko-Radiator von EWT heizt kleine oder wenig genutzte Räume in kürzester Zeit optimal auf. Der Einsatz dieser Elektroheizung gestaltet sich einfach und auch sehr kostengünstig.
Durch den mobilen Einsatz kann die Elektroheizung völlig flexibel verwendet werden.

Zwei Schaltstufen

Der in der Farbe Lichtgrau gehaltene Öko-Radiator von EWT gibt die Wärme über seine neun Rippen ab. Darüber hinaus ist das Gerät am Gehäuse mit Thermoschlitzen ausgestattet, welche die warme Luft an den Raum abgegeben. Der Heizkörper arbeitet mit zwei starken Leistungsstufen von 1400 und 2000 Watt. Dies ist ausreichend Leistung für Räume bis zu zwanzig Quadratmeter.

Ein Thermostat reguliert die Temperatur

Der Ewt – NOC ECO 20 TLS – Öko-Radiator verfügt über einen Kippschalter und einen einfach zu bedienenden Thermostat-Drehregler, mit dem die zwei Leistungsstufen und die Wunschtemperatur eingestellt werden. Unterhalb dieser Bedienelemente verfügt die Elektroheizung über einen 24-Stunden Timer, mit dem die unterschiedlichen Betriebszeiten des Radiators auf die gewünschten Zeiten vorprogrammiert werden können.

Energiesparend und kompakt

Der energiesparende Ewt – NOC ECO 20 TLS – Öko-Radiator hat eine extrem kurze Aufheizzeit und benötigt in etwa 33 Prozent weniger Strom als mit Öl befüllte
Geräte. Ein geringes Eigengewicht von siebzehn Kilogramm und kompakte Abmessungen von
28 x 46 x 63 Zentimeter, sowie die praktischen Laufrollen machen die Elektroheizung mobil. Diese Doppellaufräder verhindern zudem ein Kippen des Gerätes und schonen den Boden beim Transport. Der Radiator erzeugt eine angenehme Wärme, ohne mit Öl befüllt zu werden und ohne, dass man ein Altöl entsorgen muss.

 

Perfekte Ausstattung

Das Modell NOC ECO 20 TLS – Öko-Radiator von EWT ist mit neun Rippen ausgestattet. Die Elektroheizung ist mit zwei Schaltstufen mit 1400 und 2000 Watt ausgestattet und besitzt ein Thermostat zur Temperaturreglung. Für Ordnung sorgt die praktische Kabelaufwicklung.
Ausreichend Sicherheit bietet die Kontroll-Leuchte, sowie der Überhitzungsschutz und die Laufrollen, die ein Umkippen des Geräts verhindern. Dank des praktischen Griffs lässt sich der Öko-Radiator gut mobil nutzen und leicht transportieren. Mit diesem perfekt ausgestattetem Gerät wird eine komfortable Wärme in jedem Raum erzeugt. Dieser ölfreie Radiator ist umweltfreundlich und spart Energie ein. Die Aufheizzeit ist sehr kurz und der Doppel-Heizeffekt beheizt die Zimmer viel rascher, als es bei einem herkömmlichen Gerät der Fall ist. Die Abgabe der Wärme erfolgt über die Heizrippen und eine weitere Wärmeabgabe geschieht mittels Thermoschlitze am Gehäuse.

Fazit zum EWT Öko-Radiator Test

Der Öko-Radiator NOC ECO 20 LCD aus dem Hause EWT heizt sehr rasch auf. Dank der kompakten Abmessungen und dem geringen Gewicht, lässt sich das Gerät platzsparend aufstellen. Der geringe Stromverbrauch und die angenehme Wärme sprechen für einen Kauf dieses Gerätes.

 

EWT Öko-Radiator – Experteneinschätzung
3.3 (66.67%) 6 Stimme[n]
0 comments… add one

Leave a Comment

*