Syntrox Germany GH-2400W Hybridheizer

Der innovative Hybridheizer von Syntrox Germany ist die perfekte Alternative zu alt gewordenen Ölradiatoren oder anderen Elektroheizungen. Der Heizkörper ist sparsamer und überall einsetzbar, wo Strom vorhanden ist. Dank der Hybridtechnologie verteilt er nicht nur Wärme im Raum, sondern speichert sie zugleich für ein längeres Wohlfühlgefühl.

Syntrox Germany GH-2400W Hybridheizer Test

Der Syntrox Germany GH-2400W Hybridheizer im Test und Vergleich

Vorteile
+ gute Wärmeverteilung und –speicherung zugleich
+ sparsam und gesundheitsschonend
+ Eigenschaften zum Schutz und der Temperaturkontrolle
+ universell einsetzbar

Nachteile
– störende Geräusche des Thermostats
– Design anders als abgebildet

 

Doppelte Funktion in einem Gerät

Der Hybridheizer bietet gleich zwei Funktionen an: eine effiziente Wärmeverteilung und eine lange Hitzespeicherung. In wenigen Minuten erreicht der Heizkörper seine volle Hitze, die auf 3 Stufen eingestellt werden kann. Anstatt die Umluft zu erhitzen, wird die Wärme direkt auf feste Körper getragen und ist somit effizienter.

Denn durch diese innovative Technik steigt die Hitze nicht wie gewöhnlich nach oben. Sie wird direkt zu den Personen verteilt. Die Speicherfunktion, ähnlich eines Ölradiators, speichert die Hitze auch nach dem Ausschalten. Bis zu 30 Minuten wird weiterhin von der Hitze profitiert.

Die vergleichsweise niedrige Leistung (maximal 2.400 Watt in höchster Energiestufe) und die effiziente Wärmespeicherung machen den Heizer sehr sparsam. Er wird über eine Steckdose betrieben. Daher kann er sowohl draußen, auf der Terrasse oder dem Balkon, als auch drinnen benutzt werden.

An die Sicherheit wurde gedacht

Anders als in anderen Heizungen, findet im Innenraum der Hybridheizung keine Verbrennung statt. Die Raumluft bleibt folglich frei von schädlichem Ruß und Staub. Der Heizer von Syntrox Germany ist daher auch für Allergiker oder Menschen mit Atembeschwerden geeignet. Eine zusätzliche Wasserquelle zur Luftbefeuchtung ist nicht nötig.

Die Heizung ist vor einem Fehllaufen wirkungsvoll geschützt. Integriert sind ein Frost- und ein Überhitzungsschutz. Ein eingebauter Thermostat gibt die Temperatur des Heizkörpers an. Die Temperatur wird über einen Regler in 3 Stufen eingestellt, die Kontrollleuchte gibt an, wenn er eingeschaltet ist.

 

Überall einsetzbarer Hybridheizer

Der Hybridheizer wird über einen gewöhnlichen Stecker an den Hausstrom geschlossen. Somit kann er in jedem Raum und auch draußen benutzt werden. Zum einfachen Transportieren steht er auf Rollen.

Aber auch das sehr geringe Gewicht macht ihn sehr beweglich. Das Gerät wiegt 8 kg. Es kann auch getragen werden, zum Beispiel die Treppen hoch und runter.

Eine Befestigung an der Wand ist jedoch nicht möglich. Da die Heizung von beiden Seiten sehr warm wird, soll sie nicht an einem brennbaren Gegenstand stehen. Auch in Altwohnungen aus Holz soll sie nicht direkt die Wand berühren.

Geräuschbildung und unerwartete Optik

Neben den vielen positiven Rezensionen berichten mehrere Benutzer der Hybridheizung von Syntrox Germany von einer Geräuschbildung. Der Thermostat macht nervende Geräusche. Einige bemerken dies nur, wenn sie ihn einstellen. Bei anderen brummt der die ganze Zeit, in der er eingeschaltet ist.

Des Weiteren soll die Optik der Heizung nicht die gleiche sein, wie auf dem Bild zu sehen. Das Weiß ist eher Beige und auf den schwarzen Reihen sind Punkte verteilt. Diese halten das Gerät zusammen (Schweißpunkte?), geben aber keinen guten Eindruck. Es werden keine weiteren Nachteile beschrieben.

Vergleichbare Ölradiatoren:

Fazit zum Syntrox Germany GH-2400W Hybridheizer Test

Der Hybridheizer von Syntrox Germany überzeugt die meisten Benutzer mit seiner hohen Effizienz und gleich doppelten Wirkung: Wärmegeber und Wärmespeicher. Der mobile Heizkörper ist flexibel, sparsam und aus noch gesundheitsschonend. Dass das Design nicht grad wie auf dem Verkaufsbild aussieht, stört nur die wenigsten. So geht es doch im Grund um die wohltuende Wärme an kalten Tagen.

 

Syntrox Germany GH-2400W Hybridheizer
5 (100%) 1 Stimme[n]
0 comments… add one

Leave a Comment

*