Ölradiator Produktberichte und Vergleiche

Der AEG RA 5520 Öl-Radiator

0 comments

In vielen Gartenlauben, Hobbywerkstätten und wenig benutzten Büros gibt es keine zentralen Heizungsanlagen. Hier ist dann spätestens im Herbst, wenn die ersten kalten Tage kommen, Hilfe durch ein mobiles Heizgerät gefragt. Der kleine mobile Ölradiator AEG RA 5520 mit seinen gerade einmal vierzig Zentimetern Breite und drei verschiedenen Heizstufen spendet dann schnell wohlige Wärme. Aber auch als Zusatzgerät bei einem Heizungsausfall oder als zusätzlicher Wärmespender neben dem Sofa an besonders kalten Tagen kann der Ölradiator gute Dienste leisten.

 AEG RA 5520 Öl-Radiator im Test

Der AEG RA 5520 Öl-Radiator im Test und Vergleich

Vorteile

-geringes Gewicht, 9 kg
-geringe Maße, Höhe 67 cm, Breite 37,5 cm, Tiefe 24,50 cm
-gut transportier- und verstellbar durch 4 Leichtlaufrollen
-auf drei Regelstufen einstellbar, 600 / 900 /1500 Watt
-7 Rippen sorgen für optimale Wärmeabstrahlung
-Räume bis 35 Kubikmeter gut beheizbar
-einfacher Anschluss an die Steckdose
-optisch ansprechend und in 10 Minuten auf Betriebstemperatur
-gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile

-weniger geeignet für große Räume
-bei Benutzung erhöhter Stromverbrauch
-etwas zu klein geratene Griffmulden

Jetzt den AEG RA 5520 Öl-Radiator auf Amazon.de ansehen!

 

[continue reading…]

EWT Öko-Radiator – Experteneinschätzung

0 comments

Wer sauber heizen möchte, kann dies mit der leicht zu steuernden NOC ECO 20 LCD Elektroheizung tun. Der Öko-Radiator erzeugt eine angenehme Wärme. Ohne Umbauarbeiten wird die Elektroheizung an einer Steckdose angesteckt und man genießt die gesunde Wärme, wobei sich der Energieverbrauch sehr gering hält.

EWT Öko-Radiator Test

Der EWT Öko-Radiator im Test und Vergleich

Vorteile

  • Sehr umweltfreundlich
  • Rasche Wärme
  • Komfortables Heizen
  • Kompakte Abmessungen
  • Geringer Stromverbrauch

Nachteile

  • Heizt nach dem Ausschalten nur wenig nach

 

[continue reading…]